Herzlich Willkommen !

Datenschutzerlärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND EINWILLIGUNG ZUR DATENNUTZUNG

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten beim Betrieb unserer Internetseite www.segeln-fn.de sehr ernst. Wir halten uns strikt an die Regeln der DS-GVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) sowie BDSG(NEU). Personenbezogene Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang sowie für Analyse Zwecke um das Erlebnis beim nutzen unserer Internetseite zu verbessern erhoben.

Durch klicken auf den akzeptieren Button oder Link der Datenschutzhinweisbox oder entsprechende Checkbox bei Kontaktaufnahme, Registrierung oder Bestellung, erklären Sie uns in Bezug auf die in dieser Datenschutzerklärung bezeichneten Datenverarbeitungsvorgänge Ihr Einverständnis dahingehend, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.
Sie können Ihr Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich an die Verantwortliche Stelle, den ESV Friedrichshafen Segeln e.V., Seestraße 28/1, 88045 Friedrichshafen, gerichtet werden. Es genügt auch eine E-Mail an marc.vieweger@segeln-fn.de. Von dort erhalten Sie auch auf Verlangen die schriftliche oder elektronische Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, wie wir den Schutz persönlicher Daten unserer Kunden/Besucher gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck bei der Nutzung der Website erhoben sowie Dritten zur Verfügung gestellt werden.

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir, wenn Sie uns über unser Kontakt- oder Anfrageformular kontaktieren. Außerdem wenn Sie eine Bestellung auslösen oder unseren Newsletter abonnieren.
Weiterhin speichern wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung unseres Webseite anfallen, dies allerdings in anonymisierter beziehungsweise pseudonymisierter Form.

2. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene bzw. persönliche Daten erheben und verarbeiten wir dann, wenn Sie sich bei uns registrieren und unser Angebot nutzen. Im Rahmen der Registrierung für unseren Newsletterdienst erfragen wir von Ihnen die folgenden Daten:

Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an die im Anfang dieser Datenschutzerklärung genannten Anschrift / E-Mail-Adresse reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Wenn Sie unser Kontakt- oder Anfrageformular nutzen, erfragen wir von Ihnen die folgenden Daten:

Die vorgenannten Daten werden benötigt um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

Wenn Sie unsren interen Bereich nutzen, erfassen wir von Ihnen folgende Daten:

Die vorgenannten Daten sind Ihre Bestandsdaten. Das erheben, speichern und verarbeiten dieser Bestandsdaten ist für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke notwendig. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken, Zahlungsdienstleister) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.

3. Server-Log-Dateien

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten einsehen. Jedoch fallen bei der Nutzung einige Daten an. Hinsichtlich solcher Daten gilt Folgendes:
Wenn unsere Internetseiten durch registrierte Nutzer oder einfache Internetnutzer besucht werden, speichern wir dabei bestimmte Daten in sogenannten Logfiles. Dies sind Daten, welche Ihr Browser zur Verfügung stellt und die ohne Personenbezug sind. Dabei werden folgende Daten erhoben:

Die Logfiles erheben und speichern wir zum einen aus Sicherheitsgründen, um Fälle des Missbrauchs unseres Dienstes nachvollziehen zu können. Die Logfiles werden auch benötigt um technische Fehler zu erkennen oder zu beseitigen. Die Daten werden zudem für eine statistische Auswertung verwendet und sind anonym. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

4. Nutzung von Cookies

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseiten. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Webseite und Service nur eingeschränkte Funktionalitäten hat, wenn Sie es uns nicht erlauben Cookies zu setzen.

Cookies die nur der ESV verwendet: Im Rahmen unserer Webseiten verwenden wir Cookies, diese werden zum ordentlichen Betrieb unserer Webseite bzw. Nutzung unserer Dienste benötigt. Cookies sind kleine Textdateien die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser verwendet werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Bestell-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten oder z.B. für den Kundenlogin. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben (2 Tage – 1 Jahr). Diese Cookies werden z.B. beim Login oder nachdem bestellen gesetzt. Dieser Cookie wird benötigt um Sie z.B. wieder zu erkennen wenn Sie ein Kundenkonto haben. Somit sind Sie automatisch eingeloggt und müssen nicht erneut sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort anmelden. Der Cookie löscht sich nach einer Zeit automatisch.
Alternativ können Sie den “Abmelden” Button benutzen um den Cookie sofort löschen zu lassen. Die Cookies enthalten zu keinem Zeitpunkt personenbezogen oder persönliche Daten. In der Regel enthält der Cookie nur eine kryptische seesionid / csrftoken. Sollten Sie unsere Webseite in einem Internetcafè oder anderen öffentlichen Computern nutzen, empfehlen wir Ihnen immer den „Abmelden/Logout“ Button zu nutzen, da es sonst passieren kann, dass Dirtte Zugriff auf Ihr Konto erhalten, wenn diese direkte nach Ihrem Nutzen unsere Webseite aufrufen.

5. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung solcher Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

6. Verschlüsselte / sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch eine Verschlüsselung übertragen. Schon beim ersten Seitenaufruf, stellen wir sicher, dass nur eine verschlüsselte (SSL – Secure Socket Layer) Verbindung zwischen Ihrem Rechner und unserem Server aufgebaut wird. Weiterhin sichern wir unsere Webseiten bzw. Server und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

7. Auskunfts- oder Löschrechte des betroffenen

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten Ihres Kundenkontos und damit Ihre persönlichen Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Sie können die entsprechenden Auskunfts- oder Löschwünsche an marc.vieweger@segeln-fn.de richten.

8. Verantwortliche- bzw. Datenverarbeitende Stelle

Wie bereits am Anfang der Datenschutzerklärung genannt, ist die Verantwortliche bzw. Datenverarbeitende Stelle, den Verein ESV Friedrichshafen Segeln e.V., Seestraße 28/1, 88045 Friedrichshafen, der auch in dieser Datenschutzerklärung als „ESV“ bezeichnet wird. Sie können sich außerdem bei allen Fragen, die den Datenschutz betreffen, gerne und jederzeit an folgende E-Mail Adresse wenden: marc.vieweger@segeln-fn.de

Stand: 24.05.2018